Unser regelmäßiges Treffen (in der Regel monatlich sonntags), an dem die Fellnasen auf eingezäuntem Gelände spielen, toben und flitzen können, bietet die Möglichkeit Tierschutzhunde aus der Nähe zu beobachten auf dem Gelände aktiv zu erleben im Rudel ihr Verhalten zu erkunden um sich ein eigenes Bild über ihr Wesen machen zu können. . Es besteht die Möglichkeit des Informations- und Erfahrungsaustauschs, der Hilfestellung und Unterstützung bei auftretenden Fragen. Für uns ist ganz wichtig, dass Menschen mit ihrem (ersten) Tierschutzhund von der vermittelnden Organisation nicht alleine gelassen werden - was jedoch nicht immer der Realität entspricht, leider. . Nächste Treffen in Schiffweiler: Aufgrund der aktuellen Situation ist es uns leider zur Zeit nicht möglich euch den Auslauf zur Verfügung zu stellen. Wir danken euch für euer Verständis.